Persönliche Daten

Jahrgang 1970, 4 Kinder mit einer wunderbaren Frau

Kernkompetenzen & Arbeitsschwerpunkte

  • Begleitung und Beratung von Teams und Organisationen bei Veränderungs- bzw. Entwicklungsprozessen
  • Begleitung von Projektteams, Projektmanagement,
  • Moderation von Klausuren und Workshops (Leitungsklausuren, Strategieklausuren, Planungsklausuren…)
  • Konzeption und Leitung von Führungskräfteentwicklungen
  • Konzeption und Leitung von Großgruppenveranstaltungen
  • Trainings in den Themenfeldern Kommunikation, Kundenorientierung, Konflikt, Gesund Führen
  • Coaching und Sparingspartner für Führungskräfte

Berufliche Stationen

  • Betriebselektrikerlehre, Facharbeiter
  • Projektleiter im Bereich der Politik (Organisation Wahlkämpfe) und im Kunst- und Kulturbereich
  • Mitarbeit im Europäischen Parlament (Assistent einer Europaabgeordneten + Leitung Wahlkampf 1999)
  • Gründer und Projektleiter von einem internationalen Kinderrechtefestival
  • Mitglied der Geschäftsführung und Organisationsentwickler bei einer Social Profit Organisation
  • Freiberuflicher Organisationsberater
  • Mitglied des Trainerpools der voestalpine AG
  • Mitgründung der Firma „einverstanden_Büro für Audiokommunikation“ (www.einverstanden.at)
  • Mitgründung vom Beraternetzwerk „werk07“ (www.werk07.at)

Aus- & Weiterbildungen

  • Abgeschlossene Betriebselektrikerlehre
  • Studium der Sozial und Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkt: Organisation, Industriesoziologie, Arbeitssoziologie, Wissensmanagement)
  • Trainer für Moderation (ASG Wien), Berater für Projektbegleitung (ASG Wien)
  • Ausbildung zum Projekt- und Prozessmanager (PRIMUS CONSULTING)
  • Weiterbildung Organisationsentwicklung (Dr. Klaus Doppler, München)
  • Ausbildung zum Gruppendynamiker (ÖAGG)
  • Kommunikation und Konfliktbearbeitung bei Dr. Alfred Klinglmaier
  • International Zertifizierter Lehrer der Alexandertechnik (ATI)
  • Weiterbildung in Bioenergetische Analyse, Systemtheorie, Coaching, Körperarbeit, diverse Kreativtechniken, New Work Methoden,…

Lebensmotto und Leidenschaften

Wege entstehen, indem man sie geht. (Franz Kafka)

Familie, Freund*innen, Weitwandern, Reisen, Lesen, Kochen und Essen, Fußball, Körperarbeit

Referenzen

voestalpine, Bilfinger – Chemserv, DSM, KTM, FACC, Polytec, Wihag, Brauunion, ORF 3, c+c Pfeifer, Kerrylogistics, bwst, Növog, Sauber + Partner, backaldrin, numtec, AMS, ÖGK, Kunstuniversität Linz, Europäisches Parlament, Euregio, OÖ Landesregierung, Land Salzburg, Land Burgenland, Magistrat Linz, Magistrat Wels, LIVA, ILG, Tabakfabrik Linz, Creative Region, Lunik 2, Theater Phönix, KUPF, AK, ÖGB, GPA, IBE, IFAB, Caritas Wien, Promente, Volkshilfe, FAB, bfi – bbrz Gruppe, Jugend am Werk, VJF, Neustart, ÖAGG, VHS OÖ, … FH – Campus Linz: Lehrauftrag zum Themenfeld Organisationstheorie

Menü